Empfehlenswerte Befragung zum Thema Gesundheit und Alltagsbewältigung entdeckt

Die Corona-Pandemie setzt mit hoher Wahrscheinlichkeit weitreichende gesellschaftliche Veränderungen in Gang, die bisher nur wenig abschätzbar sind. Dennoch werden bereits jetzt für jeden Einzelnen von uns Auswirkungen auf das private, öffentliche und berufliche Leben deutlich spürbar: Unser Wohlbefinden und die alltägliche Lebensführung werden durch Maßnahmen erheblich beeinflusst. Daraus ergeben sich natürlich Schwierigkeiten, jedoch auch Chancen für unsere Gesundheit und für die Gestaltung des täglichen Lebens. Der Lehrstuhl für Mikrosoziologie an der Uni Magdeburg (unter der Leitung der Soziologin Prof. Heike Ohlbrecht) interessiert sich für diese Auswirkungen auf Ihre Alltagsbewältigung. Eine anonyme Online-Befragung soll dabei helfen, Erkenntnisse aus den bisherigen Erfahrungen der Bevölkerung zu gewinnen. Schenken Sie also dieser Erhebung ca. 20 Minuten Ihrer Zeit und unterstützen Sie die Forschenden bei dem nutzenbringenden Erkenntnisgewinn. Zur Online-Befragung (bis zum 03.Mai möglich)

Vertiefte Hintergründe finden Sie in einem Interview mit der Soziologie-Professorin Heike Ohlbrecht. Link

Um die Repräsentanz der Studie zu unterstützen, können Sie die Links oder den Beitrag gern weiterempfehlen.

Geschrieben in Community,Entdeckungen von Christian Ziems | Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte seien Sie höflich und bleiben Sie beim Thema. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Sie mssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.

© Christan Ziems